Lauf für Dein Leben: Ausdauertraining – Trainingsberatung

 

 

Helga Schartel

96160 Geiselwind

 

Mobil: 0160/8322105

e-Mail: kontakt@lauf-fuer-dein-leben.de

 

 

 

Haftungsausschlußerklärung

1. Haftungsbeschränkung

Die Inhalte dieser Website werden mit größtmöglicher Sorgfalt erstellt. Der Anbieter übernimmt jedoch keine Gewähr für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der bereitgestellten Inhalte. Die Nutzung der Inhalte der Website erfolgt auf eigeneGefahr des Nutzers. Namentlich gekennzeichnete Beiträge geben die Meinung des jeweiligen Autors und nicht immer die Meinung des Anbieters wieder. Mit der reinen Nutzung der Website des Anbieters kommt keinerlei Vertragsverhältnis zwischen dem Nutzer und dem Anbieter zustande.

2. Externe Links

Diese Website enthält Verknüpfungen zu Websites Dritter ("externe Links"). Diese Websites unterliegen der Haftung der jeweiligen Betreiber. Der Anbieter hat bei der erstmaligen Verknüpfung der externen Links die fremden Inhalte daraufhin überprüft, ob etwaige Rechtsverstöße bestehen. Zu dem Zeitpunkt waren keine Rechtsverstöße ersichtlich. Der Anbieter hat keinerlei Einfluss auf die aktuelle und zukünftige Gestaltung und auf die Inhalte der verknüpften Seiten. Das Setzen von externen Links bedeutet nicht, dass sich der Anbieter die hinter dem Verweis oder Link liegenden Inhalte zu Eigen macht. Eine ständige Kontrolle der externen Links ist für den Anbieter ohne konkrete Hinweise auf Rechtsverstöße nicht zumutbar. Bei Kenntnis von Rechtsverstößen werden jedoch derartige externe Links unverzüglich gelöscht.

3. Urheber- und Leistungsschutzrechte

Die auf dieser Website veröffentlichten Inhalte unterliegen dem deutschen Urheber- und Leistungsschutzrecht. Jede vom deutschen Urheber- und Leistungsschutzrecht nicht zugelassene Verwertung bedarf der vorherigen schriftlichen Zustimmung des Anbieters oder jeweiligen Rechteinhabers. Dies gilt insbesondere für Vervielfältigung, Bearbeitung, Übersetzung, Einspeicherung, Verarbeitung bzw. Wiedergabe von Inhalten in Datenbanken oder anderen elektronischen Medien und Systemen. Inhalte und Rechte Dritter sind dabei als solche gekennzeichnet. Die unerlaubte Vervielfältigung oder Weitergabe einzelner Inhalte oder kompletter Seiten ist nicht gestattet und strafbar. Lediglich die Herstellung von Kopien und Downloads für den persönlichen, privaten und nicht kommerziellen Gebrauch ist erlaubt.

Die Darstellung dieser Website in fremden Frames ist nur mit schriftlicher Erlaubnis zulässig.

4. Datenschutz

Durch den Besuch der Website des Anbieters können Informationen über den Zugriff (Datum, Uhrzeit, betrachtete Seite) gespeichert werden. Diese Daten gehören nicht zu den personenbezogenen Daten, sondern sind anonymisiert. Sie werden ausschließlich zu statistischen Zwecken ausgewertet. Eine Weitergabe an Dritte, zu kommerziellen oder nichtkommerziellen Zwecken, findet nicht statt.

Der Anbieter weist ausdrücklich darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen und nicht lückenlos vor dem Zugriff durch Dritte geschützt werden kann.


Die Verwendung der Kontaktdaten des Impressums zur gewerblichen Werbung ist ausdrücklich nicht erwünscht, es sei denn der Anbieter hatte zuvor seine schriftliche Einwilligung erteilt oder es besteht bereits eine Geschäftsbeziehung. Der Anbieter und alle auf dieser Website genannten Personen widersprechen hiermit jeder kommerziellen Verwendung und Weitergabe ihrer Daten.

5. Besondere Nutzungsbedingungen

Soweit besondere Bedingungen für einzelne Nutzungen dieser Website von den vorgenannten Nummern 1. bis 4. abweichen, wird an entsprechender Stelle ausdrücklich darauf hingewiesen. In diesem Falle gelten im jeweiligen Einzelfall die besonderen Nutzungsbedingungen.

Quelle: Disclaimer von
Juraforum.de & Experten-Branchenbuch.de

 

 

Lauf für Dein Leben: Ausdauertraining – Trainingsberatung

 

 

Helga Schartel

96160 Geiselwind

 

Mobil: 0160/8322105

e-Mail: kontakt@lauf-fuer-dein-leben.de

 

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB):

 

1.      Terminvereinbarungen / Stornogebühren:

·         Vereinbarte Termine sind verbindlich.

Trainingszeiten:               Mo - Fr : 08.30 – 20.00 Uhr

Sa:         07.00 – 20.00 Uhr

·         Für Termine außerhalb der offiziellen Trainingszeiten wird ein Aufschlag von 50% erhoben

·         Trainingstermine müssen 24 Stunden vor dem vereinbarten Termin abgesagt werden, andernfalls fallen sie zu Lasten des Kunden. Gleiches gilt, wenn der Kunde nicht zum vereinbarten Termin erscheint. Bei Absagen außerhalb der 24-Stunden-Frist gilt: es wird ein Ausweichtermin vereinbart.

Termin Änderungen /Termin Absagen können sowohl telefonisch (auch Mailbox)  als auch per E-Mail erfolgen.

 

2.      Außentermine / Schlechtwetter:

·         Wurde ein Außentermin vereinbart, kann dieser wegen schlechtem Wetter nur von Trainerin Helga Schartel abgesagt werden. Erfolgt keine Absage durch die Trainerin, findet der Termin am vereinbarten Ort, zum vereinbarten Zeitpunkt statt. Der Kunde ist für temperatur- und wettergerechte Kleidung selbst zuständig und verantwortlich.

 

3.      Vergütung:

·         Das Honorar beträgt für Einzel-Training 60 Euro je Stunde. Für einstündige Trainingseinheiten mit zwei oder mehr Kunden zur gleichen Zeit, gelten die o.g. Preise. Ausgenommen davon sind spezielle Programme, die Sonderpreise beinhalten.

·         Sonstige Kosten die beim Training in Sportstätten (Schwimmhalle, Fitnessstudio, etc.) für den Kunden anfallen (z.B. Eintrittsgelder, Startgebühren, Aufnahmegebühren, usw.), werden vom Kunden in voller Höhe übernommen.

·         Für die Anfahrtskosten wird ab Kilometer 25 (einfache Strecke) eine Kilometerpauschale von 30 Cent pro gefahrenem Kilometer erhoben.

·         Trainingsauswertungen und Trainingspläne für Folgezeiten sind nicht im Honorar enthalten und werden gesondert abgerechnet.

·         Der Kunde erhält  in aller Regel eine monatliche Rechnung. Diese ist ohne Abzüge zahlbar innerhalb von 7 Tagen nach Erhalt. Gerät der Kunde in Verzug, werden Verzugkosten, zzgl. einer Gebühr von 10 € erhoben. Solange die Rechnung nicht beglichen ist, besteht kein Anspruch auf weitere Betreuung.

·         Die Bezahlung der Trainingspläne erfolgt anteilig (d.h. nach dem Eingang des 1. Drittels des Gesamtbetrages erhält der Kunden den ersten Teill der Trainingspläne. Die folgenden Pläne erhält der Kunde monatlich nach Eingang seines aktuellen Trainingsstandes und nach Bezahlung des vollständigen Restbetrages). Entscheidend ist der Eingang auf dem Konto von Trainerin Helga Schartel  

·         Die Überweisung erfolgt auf das Konto Helga Schartel:

Raiffeisenbank Ebrachgrund,                                                           IBAN DE14 7706 9091 0003 2340 02, BIC GENODEF1SFD

·         Erstgespräch und ggf. vereinbartes Probetraining sind in aller Regel kostenfrei.

·         Der Kunde verpflichtet sich vor jeder Betreuung, die Art der Leistung mit seiner Unterschrift als Leistungsnachweis abzuzeichnen.

 

4.      Sporttauglichkeit / Haftung:

·         Der Kunde versichert sportgesund zu sein. Er hat sich bei einem Sportarzt seines Gesundheitszustandes versichert. Er verpflichtet sich, sich in regelmäßigen Abständen auf seine Sporttauglichkeit ärztlich untersuchen zu lassen. Jede Erkrankung, Schmerz, Schwindel, Unwohlsein usw., ist der Trainerin Helga Schartel sofort mitzuteilen.

·         Alle Anfragen zum derzeitigen/bisherigen Gesundheitszustand und zu den aktuellen Lebensumständen sind wahrheitsgemäß und vollständig zu beantworten. Alle Änderungen sind der Trainerin Helga Schartel sofort mitzuteilen.

·         Die Teilnahme an Trainings und Kursen erfolgt auf eigenes Risiko. Für Sachschäden wird eine Haftung ausgeschlossen, es sei denn, Frau Schartel ist ein vorsätzliches oder grob fahrlässiges Verhalten nachzuweisen.

 

5.      Buchung von Einzeltrainings, Kursen und Seminaren:

·         Anmeldungen/Buchungen erfolgen schriftlich mit Unterschriftszeichnung per Post. Im von Helga Schartel als solchen definierten Ausnahmefall genügt eine Bestätigung der mündlichen Buchung bei Kursbeginn.

·         Seminargebühren:

Seminargebühren sind gleichzeitig mit der schriftlichen Anmeldung zu überweisen. Die Anmeldung ist erst nach Eingang auf meinem Konto verbindlich. Nur dann besteht Anspruch auf einen Seminarplatz. Die Höhe der Gebühr entspricht der auf der Ausschreibung genannten Gebühr der Seminare. Nach Eingang der Seminargebühr erhalten Sie eine Anmeldebestätigung per Post oder E-Mail, sowie Informationen zum Seminarablauf.

 

6.      Stornierung:

·         Eine Stornierung muss schriftlich erfolgen (maßgeblich ist der Posteingang). Bei einer Stornierung innerhalb 24 Stunden vor Seminarbeginn, wird die volle Seminargebühr fällig. Diese Regelung gilt unabhängig vom Grund der Stornierung, auch bei Vorlage eines Attestes.

 

7.      Schäden / Haftung:

·         Die Teilnahme an der gebuchten Veranstaltung erfolgt auf eigene Gefahr. Für Sachschäden  wird eine Haftung ausgeschlossen. Es sei denn, dem Veranstalter ist ein vorsätzliches oder grob fahrlässiges Verhalten nachzuweisen.

 

8.      Änderung des Programmablaufs / Terminabsage:

·         Trainerin Helga Schartel behält sich vor, Änderungen der ausgeschriebenen Termine, sowie Änderungen des Programm- und Zeitablaufs und der Referenten vorzunehmen.

·         Gleiches gilt für die ersatzlose Streichung von Veranstaltungen wegen zu geringer Teilnehmerzahl. Die Teilnehmer werden im Falle einer Terminabsage rechtzeitig (spätestens 24 Stunden vor Beginn der Veranstaltung) in Kenntnis gesetzt. Die bis zu diesem Zeitpunkt erfolgten Zahlungen werden umgehend erstattet.

 Ansprüche aus Terminabsagen oder Programm Änderungen sind ausgeschlossen.

 

9.      Sonstiges:

·         Es besteht eine ausdrückliche Unverbindlichkeit der Empfehlung von Kooperationspartnern. Somit wird die Haftung für eventuelle Schäden, die durch Kooperationspartner von Trainerin Helga Schartel entstehen, ausgeschlossen.

·         Änderungen, Ergänzungen oder Nebenabreden bedürfen zu ihrer Wirksamkeit der Schriftform, sofern in den AGB nichts Anderes bestimmt ist.

·         Beide Vertragsparteien verpflichten sich zu gegenseitiger Loyalität und werden sich nicht negativ über die Person bzw. Produkte oder Dienstleistungen des anderen äußern oder dessen Ruf und Prestige beeinträchtigen.

·         Sollte eine einzelne Bestimmung in diesen AGB rechtlich unwirksam sein, wird die Gültigkeit der übrigen Bestimmungen hierdurch nicht berührt. Die Parteien erkennen für den Fall der Ungültigkeit diejenige gültige Regelung an, die dem der Reglungsintension des unwirksamen Bestandteils inhaltlich am nächsten kommt.

 

zuletzt aktualisiert 8.August 2013